Ausstellung “zefixlujanoamoi” im Parkettstadl Hörbach

23. September 2017 / Parkett-Stadl Hörbach

Kreiskulturreferentin Christina Claus im Landratsamt Fürstenfeldbruck bei der feierlichen Eröffnung der Ausstellung „zefixlujanoamoi“. Links von ihr Jakob Drexler vom Hörbacher Montagsbrettl e. V., rechts von ihr Kreisheimatpfleger Toni Drexler und Fotograf Thomas Fiedler. Mit seinen Aufnahmen möchte Thomas Fiedler auf Veränderungen in der Heimat aufmerksam machen, gezeigt werden Flurdenkmäler, deren Bedeutung als kulturelle Plätze heute mehr und mehr verloren gehen. Es handelt sich um eine Ausstellung des Hörbacher Montagsbrettl e. V. in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Fürstenfeldbruck.

Ab Sa. 23. September ist die Ausstellung bis 14. Oktober im Parkett-Stadl Hörbach zu sehen. Eintritt frei.

Brichte über die Ausstellung unter:

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/nachrichten/sendung-vom-12082017_x-102.html                ab Minute 9:20

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbruck-wenn-flurdenkmaeler-verschwinden-1.3609476

http://www.focus.de/regional/bayern/landkreis-fuerstenfeldbruck-kulturtage-des-landkreises-fuerstenfeldbruck-eroeffnung-der-ausstellung-zefixlujanoamoi-am-27-juli_id_7397147.html

http://www.focus.de/regional/bayern/landkreis-fuerstenfeldbruck-ausstellung-zefixlujanoamoi-im-landratsamt-fuerstenfeldbruck-eroeffnet_id_7428271.html

http://www.lra-ffb.de/akt/presse2017/press210.shtml

https://www.gustl-magazin.de/kultur-termine/2017/7/28/zefixlujanoamoi-ein-kreuzweg-in-26-stationen-kreiskulturtage

https://www.wochenanzeiger-muenchen.de/mc3bcnchen/zefixlujanoamoi,94460.html

 

 

Impressum