Maxi Schafroth Faszination Allgäu

/ Gasthaus Drexl Steinbach

In seinem ersten Soloprogramm lädt der 27jährige Landwirtssohn Maxi Schafroth ein zu einer bizarren Reise durch das Allgäu. Mit einer Therapie für Stadtkinder, mit Essen, das grundsätzlich mit hochexplosivem Romadour-Käse überbacken ist, mit desorientierten Traktorenvertretern, Jungvieh-Ausbruch und den letzten lebenden Opel-Ascona-Fahrern. Als gelernter Bankier kann Maxi Schafroth aus seinen eigenen Erfahrungen mit Krisensituationen im Viehstall spielerisch Lösungen anbieten für die leidgeprüfte Finanzwelt. Begleitet wird Maxi Schafroth von seinem kongenialen Rinder-Rhythmus-Gitarristen Markus Schalk aus Stephansried/Unterallgäu und dem miserabelst bezahlten Viehtreiber Sergej aus Kempten/Dnjepopetrowsk. Pflichttermin für alle Allgäuer, Allgäu-Versteher und Nichtversteher! Prix Pantheon-Jurypreis 2013
Mehr Infos unter: www.maxischafroth.de

Datenschutzerklärung Impressum